Datenschutz

 

Datenschutzhinweise- und bestimmungen

Mit dem Besuch und der Benutzung der Webseite www.ebinghaus-seminare.de der Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen erklärt sich jeder Nutzer mit folgenden Bedingungen einverstanden.

 

Allgemeines

Schutz und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind für Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen von hoher Bedeutung. Ihre persönlichen Daten werden unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen beachtet sämtliche geltenden gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), sowie des Rundfunkstaatsvertrages (RStV). Grundsätzlich kann die Webseite der Amadeus FiRe AG besucht werden, ohne dass der Nutzer personenbezogene Daten angeben muss. Sofern innerhalb der Webseite die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten besteht, oder sofern Sie uns Ihre Daten per E-Mail oder Post zukommen lassen, erfolgt die Preisgabe der Daten freiwillig.

 

Personenbezogene Daten

Ihre persönlichen Daten werden erhoben, indem Sie diese in einem dafür vorgesehenen Kontaktformulare auf der Webseite eingeben und an uns absenden oder indem Sie uns per E-Mail kontaktieren. Auf diese Art können Sie Informationen bei uns anfordern oder ihre Bewerbung übersenden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt zu Informationszwecken der ausgewählten Kursangebote und werden dauerhaft – bis zum Erhalt einer gegenteiligen Weisung von Ihnen – gespeichert und zur Unterbreitung von Weiterbildungsangebote verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an fremde Dritte erfolgt nicht.

 

Google Analytics

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen nutzt auf der Webseite www.ebinghaus-seminare.de den Dienst „Google Analytics“. Aufgrund der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Google Inc. veröffentlichen wir deshalb den folgenden Text:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link  verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

 

Sicherheit

Bitte beachten Sie, dass bei der Übermittlung von Daten über das Internet ein Zugriff unberechtigter Dritter nicht auszuschließen ist. Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen setzt für die Übermittlung und Verarbeitung der Daten zurzeit noch kein verschlüsseltes Übertragungsverfahren ein. Eine Haftung für den Schutz vor unbefugtem Zugriff kann Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen jedoch nur in dem ihr zurechenbaren und vorhersehbaren Rahmen übernehmen. Bitte beachten Sie, dass als Alternative zur Online-Anmeldung die Möglichkeit besteht, uns Ihre Anmeldung per Post, per Mail oder fernmündlich (0211-69540944) zukommen zu lassen.

 

Ihre Rechte / Widerruf 

Auf eine entsprechende Bitte hin werden wir Ihnen gerne unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Darüber hinaus können Sie der Nutzung Ihrer Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen, oder Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Auch bei unrichtig oder zu Unrecht gespeicherten Daten wird Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen diese auf Ihren Wunsch und jeweils nach Aufforderung selbstverständlich berichtigen, sperren oder löschen. Bitte wenden Sie sich bei sämtlichen Anliegen zur Datenverarbeitung an info@ebinghaus-seminare.de oder richten Sie Ihre Bitte schriftlich per Post an

Ebinghaus
Seminare für Steuern
und Rechnungswesen

Martinstr. 99
40223 Düsseldorf


Bitte beachten Sie, dass wir nach einer Sperrung oder Löschung Ihrer Daten ggf. nicht mehr in der Lage sind, Ihnen die gewünschten Dienste zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, so senden Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse info@ebinghaus-seminare.de.

 

Änderungen

Wir behalten uns vor, die Hinweise zum Datenschutz jederzeit zu ändern oder anzupassen. Änderungen werden wir hier veröffentlichen.