Lernplattform LogIN:

Moodle

Abonnieren Sie unseren Lehrbrief!

Jetzt anmelden

Einführung

Anlagenbuchhaltung

Informationen

Dauer

2 Tage

Teilnehmer

max. 10

Beginn

08:00 Uhr

Ende

16:00 Uhr

Preis

749,00 €

zzgl. MwSt.

891,31 €

inkl. MwSt.

* inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Webinar Preis

599,00 €

zzgl. MwSt.

712,81 €

inkl. MwSt.

* inkl. Seminarunterlagen

Die Anlagenbuchhaltung ist ein wichtiger Teilbereich des Rechnungswesens. Hier werden häufig wesentliche Betriebsgrundlagen eines Unternehmens bilanziell betreut. Bei der Bilanzierung müssen sowohl handelsrechtliche- als auch steuerrechtliche Vorschriften beachtet werden. In diesem Seminar wird der gesamte Themenbereich der Anlagenbuchhaltung abgebildet:

  • Erwerb eines Wirtschaftsgutes
  • Erstmalige Bilanzierung und Bewertung
  • Folgebewertung
  • Ausweis im Anlagenspiegel
  • Abgang des Wirtschaftsgutes aus dem Unternehmen

Teilnehmer des Lehrgangs werden mit dem Bilanzausweis der wichtigsten Bestandteile des Anlagevermögens vertraut gemacht und lernen diese richtig zu bewerten.

 

Inhalt des Seminars

  • Zuordnung von Vermögensgegenständen zum Betriebsvermögen handelsrechtlich / Steuerrechtlich
  • Abgrenzung Anlagevermögen vom Umlaufvermögen
  • Bilanzierungsgebote / Bilanzierungsverbote / Bilanzierungswahlrechte
  • Gruppen von Anlagegütern
    Zugangsbewertung
  • Nutzungsdauer, Abschreibungsbeginn, Ende der Abschreibung
  • Festwert
  • Sonderfall selbst erstellte immaterielle Vermögensgegenstände
  • Gebäude
  • Firmenwert, originaler / derivativer
  • Anlagenspiegel              
  • latente Steuern, Definition, Bilanzausweis und Buchung
  • Behandlung von EDV und Software
  • Übertragung aufgedeckter stiller Reserven / Steuerfreie Rücklagen
  • Kauf nach Miete / echter Mietkauf / unechter Mietkauf / Leasing

Stoffplan

Aufschlüsselung der behandelten Themen

Wir werden die folgenden Themen behandeln:

  • Zuordnung von Vermögensgegenständen zum Betriebsvermögen handelsrechtlich / Steuerrechtlich
    • Sonderfall: Sonderbetriebsvermögen
    • Bilanzierungsfähigkeit von Vermögensgegenstände
  • Abgrenzung Anlagevermögen vom Umlaufvermögen
  • Bilanzierungsgebote / Bilanzierungsverbote / Bilanzierungswahlrechte
    • Steuerrechtliche Sondervorschriften
  • Gruppen von Anlagegütern
  • Zugangsbewertung
    • Anschaffungskosten
    • Umfang der Anschaffungskosten
    • Anschaffungszeitpunkt
    • Anschaffungen in Fremdwährung
    • Herstellungskosten
    • Herstellungszeitpunkt
    • Handelsrechtliche Vorschriften zu Herstellungskosten
    • Handelsrechtliche Wertuntergrenze
    • Handelsrechtliche Wertobergrenze
    • Abgrenzung Erhaltungsaufwand / Herstellungsaufwand
    • Behandlung von Zuschüssen
  • Nutzungsdauer, Abschreibungsbeginn, Ende der Abschreibung
    • Abschreibungsmethoden - lineare / degressive Beschreibung / Abschreibung nach Leistung
    • Abschreibung für außergewöhnliche technische oder wirtschaftliche Abnutzung
    • Teilwertabschreibung, Zuschreibung
    • Abschreibung nach Einlage eines Wirtschaftsguts
  • Festwert
  • Sonderfall selbst erstellte immaterielle Vermögensgegenstände
  • Gebäude
    • selbständige Gebäudeteile
    • Verhältnis Gebäude / Grundstück
    • Abgrenzung Gebäude / selbst. Gebäudeteile R4.2 Abs. 3 EStR
    • Gebäudebewertung inkl. Abbruchkosten bei Gebäude, Leerkosten
  • Firmenwert, originaler / derivativer
  • Anlagenspiegel
  • latente Steuern, Definition, Bilanzausweis und Buchung
  • Behandlung von EDV und Software
  • Übertragung aufgedeckter stiller Reserven / Steuerfreie Rücklagen
    • Übertragung aufgedeckter stiller Reserven bei Reinvestitionen nach §6b EStG
    • Rücklage für Ersatzbeschaffung (R6.6 EStR)
    • Investitionsabzugsbetrag nach §7g Abs. 3 EStG (ehemals Ansparabschreibung)
  • Kauf nach Miete / echter Mietkauf / unechter Mietkauf / Leasing
Rechnungslegungskonzept

Downloads

Unsere Broschüren ansehen oder herunterladen

Termine

Buchen Sie jetzt:

Webinar

07.11.22-08.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Berlin

21.11.22-22.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 4

Dortmund

09.11.22-10.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 3

Frankfurt am Main

16.11.22-17.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 4

Hamburg

23.11.22-24.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 4

Köln

28.11.22-29.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 3

Leipzig

30.11.22-01.12.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 4

München

14.11.22-14.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 4

Düsseldorf

07.11.22-08.11.22 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 3

Düsseldorf

09.01.23-10.01.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Webinar

09.01.23-10.01.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Frankfurt am Main

23.01.23-24.01.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Dortmund

02.01.23-03.01.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 4

Köln

11.01.23-12.01.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Hamburg

13.02.23-14.02.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

München

20.02.23-21.02.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Berlin

06.02.23-07.02.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Leipzig

30.01.23-31.01.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Dortmund

27.02.23-28.02.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Düsseldorf

08.03.23-09.03.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Webinar

08.03.23-09.03.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

München

24.04.23-25.04.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Köln

06.03.23-07.03.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Frankfurt am Main

17.04.23-18.04.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Hamburg

22.05.23-23.05.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 5

Berlin

02.05.23-03.05.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Leipzig

15.05.23-16.05.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Düsseldorf

12.06.23-13.06.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 7

Webinar

12.06.23-13.06.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

München

26.06.23-27.06.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 7

Dortmund

05.06.23-06.06.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 6

Köln

14.06.23-15.06.23 Jetzt buchen
Verbleibende Plätze: 7